SPD fordert Milieuschutz

Created with GIMP

Die SPD fordert für die Straßenzüge im Areal Heiligenstraße, Verschaffeltstraße, Saddelerstraße, Angerstraße, Am Alten Rhein ein Stadtentwicklungskonzept. Durch den Verkauf von Einfamilienhäusern und Doppelhaushälften, durch Luxussanierungen,  hochpreisige Neubauten und durch die Verdichtung der Bausubstanz in diesem Stadtareal hat in den letzten Jahren ein schleichender Prozess eingesetzt, der befürchten lässt, dass das Quartier seine über Jahrzehnte gewachsene Siedlungsstruktur nachteilig verändert und Bewohner*innen ihr angestammtes Quartier verlassen müssen. Um die Gentrifizierung des Stadtquartiers zu verhindern oder zumindest einzudämmen, kann die Stadt Düsseldorf für Stadtviertel sogenannte „Milieuschutzsatzungen“ oder soziale Erhaltungssatzungen nach den §§ 172ff BauGB verfügen. Die SPD fordert, dass die Stadtverwaltung, einen entsprechenden Satzungsentwurf erarbeitet, der für das Wohnquartier in Urdenbach erstmals Anwendung finden soll.